Trauer um den Tod von Superintendent i.R. Hans Hermann Hammersen

23. Januar 2021

Der Evangelisch-lutherische Kirchenkreis Osnabrück, der Sprengel Osnabrück und die St.-Marien-Gemeinde trauern um ihren langjährigen Pastor und Superintendenten Hans Hermann Hammersen, der am 19. Januar im Alter von 75 Jahren verstarb.

Hans Hermann Hammersen war über 35 Jahre Seelsorger und Pastor. Von 1993 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 2008 wirkte er 15 Jahre als Superintendent im Kirchenkreis Osnabrück. Zuvor war der gebürtige Osnabrücker am Predigerseminar im Kloster Loccum als Studieninspektor tätig und Gemeindepastor in Lüneburg.

Sein Amt als Superintendent hat Hans Hermann Hammersen mit großem Engagement, Zugewandtheit und Herzenswärme ausgeübt. Er war für die Vertreter des Gemeinwesens der Stadt ein ebenso verlässlicher und ausgleichender Ansprechpartner wie für die Pastorinnen und Pastoren und die haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden in den Gemeinden. Er hat den Kirchenkreis entscheidend mitgestaltet und mitgeprägt, war eine bedeutende Stimme der lutherischen Kirche in Osnabrück. Stets gehörten die Verkündigung des Glaubens und die diakonische Arbeit für Hans Hermann Hammersen eng zusammen und bestimmten in seinen Augen das evangelische Profil. Zugleich war ihm der Blick über den Tellerrand wichtig. Die Partnerschaft des Kirchenkreises Osnabrück mit dem südafrikanischen Kirchenkreis Umfolozi, die seit mittlerweile 40 Jahren besteht, war ihm ein wichtiges Zeichen für das Miteinander in weltweiter Gemeinschaft. Dazu gehörte für ihn auch der Einsatz für das Gespräch mit den anderen Religionsgemeinschaften in Osnabrück. Seine menschliche und humorvolle Art ist all jenen unvergessen, die mit ihm zusammengearbeitet haben. Hans Hermann Hammersen hat bis zuletzt in Osnabrück gelebt.

Aufgrund der aktuellen Situation wird die Trauerfeier im engsten Familienkreis stattfinden.

Nähme ich Flügel der Morgenröte und bliebe am äußersten Meer, so würde auch dort deine Hand mich führen und deine Rechte mich halten.

(Psalm 139, 9-10)
In unseren Gedanken und Gebeten sind wir bei Hans Hermann Hammersen und seiner Familie, der wir uns in der Trauer verbunden fühlen. Wir wissen ihn bei Gott in guten Händen und werden das Andenken an ihn sehr gerne wahren.

Für den Kirchenkreis Osnabrück
Dr. Gisela Löhberg, Superintendent Dr. Joachim Jeska

Für den Sprengel Osnabrück
Regionalbischof Dr. Detlef Klahr

Für den Kirchenvorstand St. Marien
Friederike Dauer, Pastor Dr. Frank Albrecht Uhlhorn